OPENING DOORS, FENG SHUI,  FENG SHUI ZÜRICH, FENG SHUI BERATUNG ZÜRICH, FENG SHUI BERATER ZÜRICH, BERATUNG, JAHRESANALYSE, GARTENGESTALTUNG, FARBBERATUNG, HAUSRÄUCHERUNG, SPACE CLEARING, WOHNUNG EINRICHTEN, BERECHNUNG GUTER ZEITPUNKT, CHINESISCHES HOROSKOP, TRANCE HEALING, TRANCE HEILEN, TRANCE HEALING ZÜRICH, TRANCE HEILEN ZÜRICH, HEILEN, TRANCE HELING, TRANCE HEILEN, TRANCE HEALING, TRANCE HEALING ZÜRICH, TRANCE HEALING TAMARA LANG, TANCE HEILEN TAMARA LANG, AKASHA CHRONIK, AKASHA CHRONIK BERATUNG, LOGO FUER ERFOLGRICHES CI NACH FENG SHUI, FENG SHUI BUSINESS BERATUNG, FENG SCHUI GESCHAEFTS BERATUNG, LIEBE

Erst wenn wir krank werden, merken wir, wie wichtig Gesundheit ist und dass wir dankbar wären, wieder gesund zu sein. Sobald wir gesund sind, sind wir vielleicht am Anfang noch dankbar dafür, aber dann wird es "normal" und selbstverständlich und wir richten unseren Fokus wieder auf das, was uns fehlt und was wir gerne hätten. Doch um glücklich zu sein sollten wir genau das wollen, was wir bereits haben.

 

Eine einfache und sehr kraftvolle Methode ist die Dankbarkeitsübung, die man am besten gleich am Morgen früh macht, um einen guten Start in den Tag zu gewährleisten. Dafür sollte man ungestört in einem Raum für sich sein. Ich mache es jeweils am Morgen im Badezimmer beim anziehen und wärhend der Körperpflege. Ich fange damit an, dass ich für diesen neuen, wunderschönen Tag danke, den ich erleben darf. Für meinen schönen, gesunden und vitalen Körper, für die 2 Geschenke, die ich am Morgen wieder geöffnet habe, meine 2 Augen, mit denen ich die Schönheit der Welt erblicken darf. Ich danke für die Hände und Arme, mit denen ich meine Träume anpacken und viel Gutes im Leben bewirken kann. Für meine Beine und Füsse, die mich überall hintragen, mit denen ich tanzen, wandern und skifahren kann. Für all meine Sinne, mit denen ich schöne Musik, das Zwitschern der Vögel, den Duft der Blumen, das feie Essen schmecken und geniessen kann. Ich danke Mutter Erde, dass sie mich täglich so reichlich mit Lebensmitteln beschenkt und ich immer genug zu essen habe. Ich danke für den Frieden und die Freiheit, die wir in der Schweiz haben und dass ich als Frau so unabhängig und frei bin alles zu tun, was ich möchte und mich verwirklichen kann. Ich danke für den Wohlstand in der Schweiz, für die wundervollen Berge, die ich über alles liebe und wo ich Energie tanken kann. Ich danke für meine wunderschöne Wohnung, wo ich mich so wohl und geborgen fühle, dass ich immer ein Dach über dem Kopf habe, ein warmes Bett und es mir an nichts materiellem fehlt. Ich danke für meine Eltern, die immer noch am Leben sind und mich lieben und unterstützen, für meine Familie und Freunde. Für meine Berufung, die mich sehr erfüllt, für meine Kunden und Klienten, die ich beraten, heilen und unterstützen darf. Für meine vielen schönen Pflanzen, die meine Wohnung verschönern und mich jeden Tag beglücken. etc etc.

Sie sehen, es gibt unendlich vieles, wofür wir dankbar sein dürfen, jeden Tag. Ich spreche das alles laut aus, damit gebe ich dem noch mehr Kraft, als wenn ich es nur denken würde. Und vor allem spüre ich dabei Freude, es ist ganz wichtig, dass wir es nicht gelangweilt und emotionslos vor uns aufsagen sondern voller Dankbarkeit und Freude. Indem wir freudige Emotionen reinbringen, intensiviert sich die Wirkung dieser Übung. Ich nutze manchmal auch fröhliche, aufgedrehte Musik und tanze noch dazu, das bringt mich in eine noch grössere Freude und gute Stimmung! :-)

Wenn wir diese Dankbarkeitsübung jeden Morgen für einige Wochen lang macht, fühlen wir uns ganz wundervoll dabei, in der Fülle, glücklich und dankbar. Somit ziehen wir automatisch mehr Fülle an, denn wir sind in Resonanz mit ihr. Wir können auch Dinge aufzählen, die wir in Wirklichkeit (noch) nicht haben, die wir uns aber wünschen. Indem wir Dankbarkeit für sie aussprechen und die Emotion dazu spüren, als hätten wir sie bereits, werden sie sich mit der Zeit materialisieren. Wir werden zum Schöpfer unseres Lebens und leben in der Fülle, denn es hat für alle genug auf diesem Planeten. Die göttliche Quelle ist unerschöpflich. 

GESUNDHEITS TIPP: DANKBARKEIT

 

Unser Geist hat die Gewohnheit, sich ständig auf das zu fokussieren, was im Leben nicht "richtig" läuft, auf den Mangel und wir verbringen viel Zeit damit uns Sorgen zu machen. Diese negativen Gedanken sind uns aber nicht dienlich, denn sie beeinflussen unsere Emotionen und negative Emotionen schwächen uns, sie wirken schlussendlich auch auf körperlicher Ebene und führen irgendwann zu Schmerzen und Krankheiten.

 

Gerade in Zeiten, wo es uns nicht so gut geht, wenn es im Leben nicht so läuft wie wir es uns wünschen, ist es umso wichtiger, unsere Gedanken auf positives zu richten. Wir haben sooo vieles, wofür wir dankbar sein können, doch wir nehmen es meistens für selbstverständlich. Oft schätzen wir etwas erst richtig, wenn wir es plötzlich nicht mehr haben, ein sehr gutes Beispiel ist die Gesundheit. 

OPENING DOORS, FENG SHUI,  FENG SHUI ZÜRICH, FENG SHUI BERATUNG ZÜRICH, FENG SHUI BERATER ZÜRICH, BERATUNG, JAHRESANALYSE, GARTENGESTALTUNG, FARBBERATUNG, HAUSRÄUCHERUNG, SPACE CLEARING, WOHNUNG EINRICHTEN, BERECHNUNG GUTER ZEITPUNKT, CHINESISCHES HOROSKOP, TRANCE HEALING, TRANCE HEILEN, TRANCE HEALING ZÜRICH, TRANCE HEILEN ZÜRICH, HEILEN, TRANCE HELING, TRANCE HEILEN, TRANCE HEALING, TRANCE HEALING ZÜRICH, TRANCE HEALING TAMARA LANG, TANCE HEILEN TAMARA LANG, AKASHA CHRONIK, AKASHA CHRONIK BERATUNG, LOGO FUER ERFOLGRICHES CI NACH FENG SHUI, FENG SHUI BUSINESS BERATUNG, FENG SCHUI GESCHAEFTS BERATUNG, LIEBE