OPENING DOORS, FENG SHUI, FENG SHUI BERATUNG, ZÜRICH, FENG SHUI BERATUNG ZÜRICH, FENG SHUI TIPPS, FENG SHUI SCHLAFZIMMER, FENG SHUI SPIEGEL, FENG SHUI WOHNUNGSSUCHE, FENG SHUI FARBEN, FENG SHUI FRÜHLINGSPUTZ, FENG SHUI PFLANZEN, GARTENGESTALTUNG, FARBBERATUNG, BERATUNG, TRANCE HEALING, HAUSRÄUCHERUNG, SPACE CLEARING, BERECHNUNG GUTER ZEITPUNKT, CHINESISCHES HOROSKOP, TRANCE HEALING, TRANCE HEALING ZÜRICH, TRANCE HEILEN, TRANCE HEILEN ZÜRICH, TRANCE HEILER, HEILEN, TRANCE HEALING, TRANCE HEILEN, TRANCE HEALING TAMARA LANG, TRANCE HEILEN TAMARA LANG, ZÜRICH, OPENING DOORS, TRANCE HEALING, TRANCE HEILEN, TRANCE HEILEN ZÜRICH

FENG SHUI TIPP: ELEKTROSMOG

Der Elektrosmog nimmt in unserer Gesellschaft ständig zu durch den Gebrauch von immer stärker strahlenden Handys, öffentlichem und privatem Wifi und Verbreitung von W-Lan gesteuerten Geräten (kabellose Boxen, Drucker, Baby-Phone etc.). Dies hat einen grossen belastenden Einfluss auf unseren Organismus und Gesundheit. Das Immunsystem wird geschwächt, Konzentrations- und Schlafprobleme sowie Klumpen im Blut und Hirnschäden können verursacht werden, wie wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Besonders Kinder und sensitive Menschen reagieren stark auf Elektrosmog. Deshalb ist es sehr wichtig, dass man zu Hause besser auf Wifi verzichtet und ein LAN-Kabel verwendet. Oder zumindest sollte das Wifi während der Nacht immer abgestellt werden. Eine Stunde vor dem schlafen sollte man nicht mehr das Handy zur Hand nehmen oder vor dem Fernseher oder PC sitzen um einen guten Schlaf zu haben. Im Schlafzimmer sollten sich auch keine Fernseher, Computer und andere elektronische Geräte befinden, Radiowecker sollten besser batteriebetrieben sein. Beim Handy empfiehlt es sich, einen harmonisierenden Handy-Kleber fürs Handy zu nutzen, der die Strahlungen neutralisiert. Und natürlich sollte das Handy nachts immer abgestellt werden und keinesfalls neben dem Bett liegen. Es empfiehlt sich ebenfalls, Elektrosmog harmonisierende Kleber an Geräten wie Laptops/PC’s, Drucker, Fernseher und HIFI-Anlagen anzubringen. Wenn immer möglich sollte man vermeiden, in der Nähe von Bahnhöfen, Bahngleisen und Strommasten zu wohnen/arbeiten, da der Elektrosmog dort extrem stark ist.