OPENING DOORS, FENG SHUI, FENG SHUI BERATUNG, ZÜRICH, FENG SHUI BERATUNG ZÜRICH, FENG SHUI TIPPS, FENG SHUI SCHLAFZIMMER, FENG SHUI SPIEGEL, FENG SHUI WOHNUNGSSUCHE, FENG SHUI FARBEN, FENG SHUI FRÜHLINGSPUTZ, FENG SHUI PFLANZEN, GARTENGESTALTUNG, FARBBERATUNG, BERATUNG, TRANCE HEALING, HAUSRÄUCHERUNG, SPACE CLEARING, BERECHNUNG GUTER ZEITPUNKT, CHINESISCHES HOROSKOP, TRANCE HEALING, TRANCE HEALING ZÜRICH, TRANCE HEILEN, TRANCE HEILEN ZÜRICH, TRANCE HEILER, HEILEN, TRANCE HEALING, TRANCE HEILEN, TRANCE HEALING TAMARA LANG, TRANCE HEILEN TAMARA LANG, ZÜRICH, OPENING DOORS, TRANCE HEALING, TRANCE HEILEN, TRANCE HEILEN ZÜRICH

FENG SHUI TIPP: FRÜHLINGSPUTZ

Endlich kommt der langersehnte Frühling und überall erwacht die Natur nach langen Monaten der Kälte und des scheinbaren Stillstandes. Frühling ist Wachstum und Neuanfang, der ideale Zeitpunkt die eigene Wohnung zu reinigen und zu entrümpeln. So wie wir täglich unseren Körper pflegen und gerne im Frühling fasten, um unseren Körper gründlich zu reinigen, genauso sollten wir auch mit der Wohnung umgehen. In einer vollgestopften Wohnung kann die Energie nicht mehr richtig fliessen und es kommt zu Stagnation im Leben. Frühling ist der perfekte Zeitpunkt um die Wohnung wieder mal gründlich zu reinigen und Gegenstände zu entsorgen. Entweder man braucht den Gegenstand, liebt ihn oder sonst wirft man ihn weg. Es kann eine Wohltat sein, sich von alten und unnützen Dingen zu befreien und wieder Raum für Neues zu schaffen. Der Keller steht für die Vergangenheit, auch dort sollte ausgemistet werden, um den Rucksack der Vergangenheit so klein wie möglich zu halten. Loslassen kann ein heilender Prozess sein, man fühlt sich freier und leichter, wenn man Gerümpel, das einem an die Vergangenheit gebunden hat, entsorgt. Der Estrich stellt die Zukunft dar und sollte ebenfalls nicht vollgestopft sein, sonst blockiert man sich die Zukunft und es kann nicht fliessen. Wenn man sich in einer persönlichen Veränderungsphase befindet, hat man oftmals automatisch das Bedürfnis, etwas in der Wohnung zu verändern und auszumisten. Wie im Innen, so im Aussen. Nach dem Frühlingsputz und Entrümpelungsaktion sollte die Wohnung dann auch energetisch gereinigt werden, indem  die Wohnung geräuchert wird. Dadurch werden negative Energien verabschiedet, Wohlbefinden und Harmonie werden wieder hergestellt.